Verkehrsunfall, 02.11.2011

Telefonisch wurde unsere Wehr am 02. November 2011 von der Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 395 (Richtung Eberau) gerufen.
Die Lenkerin verlor aus unbekannter Ursache die Gewalt über ihr Fahrzeug und blieb auf der Seite im Straßengraben liegen. Zum Zeitpunkt des Eintreffens der Mannschaft sperrte die Polizei die Einsatzstelle ab und die Lenkerin, sowie deren Tochter die sich ebenfalls im Auto befand, waren bereits auf dem Weg ins Krankenhaus. Das Fahrzeug wurde geborgen und gesichert auf einem zugewiesenen Platz abgestellt, sowie die Straße gereinigt.


Hier der Bericht auf Facebook!

Verkehrsunfall, 02.11.2011