Hochwassereinsatz in Eberau, 26.02.2013

Am 26. Feber 2013 gab es im Bezirk Güssing aufgrund des Regens und der einsetzenden Schneeschmelze zahlreiche Feuerwehreinsätze. Unsere Wehr wurde um 16:30 Uhr zur Unterstützung nach Eberau gerufen. Wir rückten mit 3 Mann aus und wurden mit dem Auspumpen eines Keller eines Wohnhauses beauftragt. Dieser stand etwa 35 cm unter Wasser. Es bestand die Gefahr, dass der Öltank im Heizraum aufschwimmt und dadurch Öl austritt. Um 20 Uhr konnten wir die Arbeiten beenden und die Einsatzstelle an die Feuerwehr Eberau übergeben.

Hochwassereinsatz in Eberau, 26.02.2013
Hochwassereinsatz in Eberau, 26.02.2013
Hochwassereinsatz in Eberau, 26.02.2013
Hochwassereinsatz in Eberau, 26.02.2013
Hochwassereinsatz in Eberau, 26.02.2013
Hochwassereinsatz in Eberau, 26.02.2013
Hochwassereinsatz in Eberau, 26.02.2013